ist einer der meistgelesenen renommierten europäischen schriftsteller. er reist wenig und lebt sehr zurückgezogen in der nähe der holländischen stadt Leiden. wer daraus schließt, daß seinene romanstoffe und die figuren darin in seiner fantasie entstehen, wird vom autor selbst überrascht, denn der behauptet:

„Ich bin kein großer Erfinder, ich sehe um mich herum genug, worüber ich schreiben kann.“