Nach ›Grotesk!, eine Genre-Anthologie‹ ruft der Candela Verlag nun zu einer neuen Ausschreibung auf: Gesucht werden komische Gedichte.
Pro Autor dürfen ab sofort bis zum 20. Juni 2012 maximal zwölf Gedichte eingesandt werden. Nach der Auswahl durchlaufen alle Gedichte, die gedruckt werden sollen, ein ausführliches Lektorat, das in Abstimmung mit dem jeweiligen Autor durchgeführt wird. Ein Honorar kann für den Abdruck leider nicht gezahlt werden, aber jeder veröffentlichte Autor erhält ein Belegexemplar und kann weitere Exemplare zum Autorenrabatt erwerben.
Den Ausschreibungstext: www.textzuechterei.de/autor.html und www.candelaverlag.de.