Norman Mailer äußerte einmal: „Beim Schreiben muss man seinem Instinkt folgen. Der Entstehungsprozess eines Romans ist nicht allein rational. Er muss zwar bis zu einem gewissen Grad rational sein, sonst gibt es ein Durcheinander, er muss jedoch auch instinktiv sein. Ein guter Roman hält die Balance. Und dann und wann riskiert man richtig was.“