– ein Abend über das Erzählen. Das war das Thema einer Podiumsveranstaltung der Neue Zürcher Zeitung, zu dem der irakische Schriftsteller Najem Wali, der seit 1980 in Deutschland lebt und die beiden Schriftsteller Nora Gomringer und Peter Bichsel zu Gast waren.

„Wir begegnen anderen Menschen und wir realisieren nicht, dass ihre Gesichter wie die Rinde eines alten Baumes sind, in welche die Zeit zahllose Geschichten gegraben hat. Wir lesen nur gerade die eine Geschichte, die uns das Gesicht im Augenblick zeigt; aber nähmen wir uns genügend Zeit, dann würden sich die anderen Geschichten wie von selbst offenbaren.“
Neue Zürcher Zeitung 26.11.2015