Zu einer solchen Verzweiflungstat hat der englische Schriftsteller (Drei auf Reisen, Zwei an einem Tag) und Drehbuchautor David Nicholls sicher keinen Grund mehr, denn inzwischen werden seine Bücher Bestseller:

„Am 2.1.2012 fing ich mein Buch an, ein Jahr später schmiss ich alles weg. Es war notwendig. Wenn man eine Rakete baut, stürzen zuerst auch ein paar Prototypen ins Wasser.“
Zeit Magazin 1. April 2015