„Was das Theater die Wissenschaften lehren könnte, ist, dass wahre Erinnerung nur durch sinnliches Erinnern möglich ist. Es ist unmöglich, die Vergangenheit zu bewältigen, ohne sie mit Haut, Nase, Hintern, Füßen und Bauch wiederbelebt zu haben.“
„Theaterspielen ist in gewisser Weise wie Sex.“
aus: Thomas David „Ein langer Epilog“ Neue Zürcher Zeitung 10.10.2008