Der Regisseur Niki Stein („Bis nichts mehr bleibt“, Rommel und Tatort) im Interview mit Michael Hanfeld (Frankfurter Allgemeine Zeitung):

„Wir werden immer bessere Bücher brauchen. Das liegt an diesem neuen Fernsehmarkt mit Sky, Netflix und anderen. Wenn wir uns als deutsche Filmwirtschaft in diesem aufbrechenden internationalen Markt behaupten wollen, müssen wir im Drehbuch besser werden.“
aus: „Kontrolle ist das Gegenteil von Kreativität“ von Michael Hanfeld – Frankfurter Allgemeine Zeitung 5.2.2019