Die Produzentin Hana Geißendörfer („Souls“ 2021): „Im Moment kann man gar nicht verrückt genug denken. Jede verrückte Idee hat zurzeit eine Chance.“
Der Produzent Michael Polle über die Suche nach interessanten Drehbüchern:
„Es gibt heute keine Idee, die man nicht denken darf. Es gibt kein Dogma, wie eine Serie und ein Film zu sein hat. Es geht nur noch darum, wo und wie man die Vision optimal umsetzt.“
aus: Vorsicht, hier kommt die Diskurskomödie, Jörg Seewald – Frankfurter Allgemeine Zeitung 18.7.2019