„Das Ebenmaß der Form einer frei erfundenen Erzählung ist nicht so einfach in einer Geschichte zu erreichen, die ihrem Wesen nach weniger mit Fabuliertem als mit Fakten zu tun hat. Die kompromisslos erzählte Wahrheit wird immer ihre Ecken und Kanten haben; daher kann der Schluss einer solchen Geschichte nicht so formvollendet sein wie eine Fiale in der Architektur.“

„Ein Roman, in dem jeder Charakter dank einer inneren Logik gleich auf den ersten Blick verständlich ist, stellt entweder nur Teile des Charakters dar und erweckt den Anschein als wären diese Teile das Ganze, oder er ist der Wirklichkeit sehr untreu.“
aus der Seenovelle „Billy Budd“, dem letzten Werk von Melville